X
Back to the top

Startseite

Willkommen bei HEJ-Arkitekter

 

HEJ Arkitekter ist ein Architekturbüro mit Sitz in Frederiksberg/Kopenhagen mit Fokus auf der Erhaltung und Entwicklung unseres gebauten Kulturerbes. Unsere gebaute Umgebung bestimmt unsere Identität und Wahrnehmung. Unsere Leidenschaft ist es, am Bestand zu arbeiten und unser bauliches Erbe für die Zukunft zu erhalten.

Eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft kann nur gelingen, wenn wir uns auf die Potentiale des Bestandes besinnen und diese aktivieren.

Unsere Projekte werden immer in einem offenen Dialog zwischen allen Projektbeteiligten und einer breiten Bürgerbeteiligung realisiert. Unsere Entscheidungen bewirken die zukünftigen Nutzer, unseren Alltag sowie die Identität des Gebäudes selbst.

Neben unser täglichen Arbeit engagiert sich HEJ Arkitekter aktiv als Mitglied von ICOMOS Dänemark und ist Teilnehmer im Netzwerk für historische und denkmalgeschützte Gebäude innerhalb der Vereinigung Dänischer Architekturfirmen (Danske Arkitektvirksomheder).

Im Augenblick arbeiten wir an verschiedenen Projekten in Dänemark und Deutschland. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über uns und unsere Projekter.

Projekte

Præstegård

Die dänische Westküste hat durch den Einfluss der Natur und Witterung eine lokale Architektursprache entwickelt, welche die kargen regionalen Ressourcen nutzt. Das Wohnhauses des Hofes wurde 1865 als sogenanntes “Stuehus” errichtet. Die gesamte Hofanlage gilt als ortsbildsprägend und ist Einzeldenkmal. Die Dachflächen sind traditionell mit Reet eingedeckt. …

AdO 46 /1

An der Obertrave 46 Haus 1, Stüwes Gang ist typisches Ganghaus im Domviertel. Vergleicht man die Architektur mit dem Objekt KalangsGang wird die höhere gesellschaftliche Stellung des Viertels innerhalb der Stadt deutlich. Die Eigentümer haben das Haus 2019 erworben. …

GroGrö 61

Die Innenstadt Lübecks liegt als Insel zwischen dem Fluss Trave und dem Elbe-Lübeck-Kanal. Seit 1987 sind große Teile der Altstadt Bestandteil des Weltkulturerbes der UNESCO. Das Objekt liegt im “Handwerkerquartier” bei Sankt Jacobi. Das Gebäude ist Teil des Weltkulturerbes und Einzeldenkmal. …

Unkategorisiert

Zum ersten Mal seit den Beschränkungen durch die Pandemie

Zum ersten Mal seit den Beschränkungen durch die Pandemie war es möglich einen Vororttermin...

© 2020 HEJ-Arkitekter • By Online Marketing aus Hamburg